Unsere Öffnungszeiten

Hallenbad

Sommeröffnungszeiten
ab 01.05.17 - 30.09.17

Montag: 13 - 21 Uhr
(Ferien ab 10 Uhr)
Dienstag - Freitag:
9 - 21 Uhr
Samstag: 9 - 20 Uhr
Sonntag und Feiertag:
8 - 20 Uhr

Sauna

Damensauna
Montag 13 - 21 Uhr
(Ferien ab 10 Uhr)
Donnerstag 9 - 12 Uhr

Gemischte Sauna
Di., Mi., Fr. 9 - 21 Uhr
Do. 12 - 21 Uhr
Sa. 9 - 20 Uhr
So./Feiertag 8 - 20 Uhr

Unser Sauna- und Wellnessbereich

Erholung und Entspannung finden Sie in unserem großzügigen Sauna- und Wellnessbereich mit Saunagarten. Verschiedene Saunen, ein einladend gestalteter Kommunikationsbereich mit kleiner Bar sowie ein Ruheraum zum Entspannen lässt einer wohlverdienten Erholung nichts im Wege stehen. Am Eisbrunnen mit Crasheis sowie im kalten Tauchbecken können sich Hartgesottene Abkühlung verschaffen. Eine besondere Attraktion unseres vielseitigen Wellnessangebotes ist die Klangschalenzeremonie, welche in Form eines Aufgusses oder als sanfte Therapie im Ruheraum genossen werden kann.

Sole-Dampfbad
"Einmal so richtig durchatmen und entspannen“, heißt es in unserem Soledampfbad. Bei nur 40 bis 45 Grad werden in regelmäßigen Abständen feinste gelöste Sole und ätherische Öle zerstäubt. Die Inhalation des sogenannten Solenebels wirkt sich vor allem positiv auf die Atemwege und die Bronchien aus. Die Inhalation von Sole wirkt entzündungshemmend, schleimlösend und beschleunigt die Heilung der Atemwegschleimhäute. Das vernebelte Salz auf der Haut verstärkt das Schwitzen und die Entschlackung. Die Haut wird dabei porentief gereinigt und gleichzeitig gepflegt.

Finnische Sauna (Trockensauna)
"Sich fühlen wie in Finnland", diesen Traum können Sie sich in unserer finnischen Sauna erfüllen. Temperaturen um 80 Grad und höher sind bei dieser Form des Saunierens die Regel. Wer also auf der obersten Stufe sitzt, genießt die größte Hitze in dieser Sauna.

Bio-Sauna (Niedertemperatursauna)
"Kreislaufschonend saunieren und dabei der Haut Gutes tun“, mit angenehmen Temperaturen. Die Biosauna ist sozusagen die schonende Variante der finnischen Sauna. Die Raumtemperatur beträgt etwa 60 Grad und ist somit angenehm warm im Gegensatz zur finnischen Sauna. Für den Kreislauf ist die Bio-Sauna auf jeden Fall schonender als ihre heißeren Verwandten. Die angenehmen Farblichteffekte tragen zusätzlich zur Beruhigung der Sinne bei. Durch die niedrigeren Temperaturen ist eine Verweildauer bis zu einer halben Stunde im Regelfall unbedenklich.

Aufgusssauna im Saunagarten
In unserer Aufgusssauna im Saunagarten werden die verschiedensten Aufgüsse zelebriert. Durch einen Aufguss wird kurzfristig die Luftfeuchtigkeit in der Sauna erhöht, um dem Körper zusätzlich Wärme zuzuführen. Durch den Aufguss ist der Wärmeübergang auf den Körper größer, als bei einer sonst üblichen Luftfeuchtigkeit. Dem aktuellen Aufgussplan können Sie entnehmen, wann welche Aufgüsse stattfinden.

Fotogalerie

Aktuelle Information

 Liebe Badegäste

Familienkarte Plus
Infos siehe hier


Sommeröffnungszeiten ab 01.05 hier

 
Eintrittspreise hier